mail@oppenheim-vogel.de    06232 – 877 26 11    Folgen Sie uns

Unfallabwicklung durch einen Rechtsanwalt

  • Tina Vogel
  • 12. August 2016

Warum es sinnvoll ist, einen Rechtsanwalt für die Abwicklung eines Verkehrsunfalls zu beauftragen:

  • Die Versicherungen regulieren schneller. Die Hemmschwelle der Versicherungen einzelne Schadenspositionen zu kürzen ist geringer; eventuelle Kürzungen werden direkt geprüft und gegebenenfalls von uns nachgefordert.
  • Beratung hinsichtlich der Geltendmachung weiterer Schadenspositionen: Vielen Geschädigten ist nicht bekannt, welche Schadenpositionen gegenüber der gegnerischen Haftpflichtversicherung geltend gemacht werden können.
  • Musste sich der Geschädigte aufgrund des Unfalls in ärztliche Behandlung begeben, steht ihm i.d.R. auch ein Schmerzensgeld zu. Wir beziffern Ihnen Ihren Anspruch auf Schmerzensgeld und machen diesen gegenüber der Versicherung geltend.
  • Jedem Geschädigten steht eine Auslagenpauschale als Entschädigung für die mit dem Unfall einhergehende Korrespondenz bei der Abwicklung zu.
  • Wir beraten Sie hinsichtlich der Entscheidung zwischen der Geltendmachung von Nutzungsausfall oder der Inanspruchnahme eines Mietwagens.
  • Des Weiteren klären wir Sie über die Vorteile einer Reparatur des Fahrzeugs oder der Auszahlung des Kfz-Schadensbetrages in Netto auf.

 

Rechtsanwaltskosten durch die Abwicklung des Verkehrsunfalls

Wenn dem Gegner das volle (100%ige) Verschulden an dem Unfall anzulasten ist, hat die gegnerische Haftpflichtversicherung auch die Kosten des Anwalts / der Anwältin zu 100% zu tragen. Dann kostet Sie die Abwicklung nichts.

Wenn Sie eine Verkehrsrechtsschutzversicherung haben, trägt diese die Kosten der Rechtsverfolgung.

Ansonsten berechnet sich die Gebühr des Anwalts / der Anwältin nach dem Streitwert, d. h. dem Betrag, der gegenüber der gegnerischen Haftpflichtversicherung geltend gemacht wird.

Bsp.:
Der gesamte Schaden beträgt 3.000,00 Euro.

Die Rechtsanwaltsgebühren nach dem RVG belaufen sich im außergerichtlichen Verfahren dann auf 334,75 Euro. Hiervon haben Sie jedoch nur den Teil zu tragen, der Ihrem Verschulden entspricht.

Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Tina Vogel

About Tina Vogel

Rechtsanwältin Tina Vogel ist Mitbegründerin und Partnerin der Sozietät „Anwaltskanzlei Oppenheim & Vogel“. Schwerpunkte ihrer Tätigkeit liegen in den Bereichen des Arbeitsrechts, Mietrechts, Verkehrsrechts und Vertragsrechts.